Gedenkveranstaltung zum 11. Todestag des armenischen Journalisten Hrant Dink in der Villa Leon in Nürnberg

Hrant Dink, armenischer Journalist, Menschenrechtler und Gründer der in Istanbul erscheinenden armenisch-türkischen Wochenzeitung Agos, wurde von nationalistischen Kräften in der Türkei jahrelang verfolgt und am 19. Januar 2007 in Istanbul auf offener Straße erschossen.

http://www.pen-deutschland.de/de/2018/01/05/gedenkveranstaltung-zum-11-todestag-des-armenischen-journalisten-hrant-dink-in-der-villa-leon-in-nuernberg/

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s